Seminare mit Herz

In unseren Seminaren wird der Praxisbezug großgeschrieben. Das garantiert einen hohen praktischen Nutzen für die Teilnehmer.

Wir sind stolz darauf, dass alle Seminare von erfahrenen Experten und vor allem Kennern der betrieblichen Praxis durchgeführt werden. Persönliche Betreuung, beste Hotels und ein attraktives Rahmenprogramm sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer rundum wohl fühlen.

Sie kennen Ihr Seminar und die Termine bereits? Dann melden Sie sich direkt per Fax mit unserer PDF an.

Stress, Burnout und psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Teil 2

Stress, Burnout und psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Teil 2

seminarteilnehmer 18

 

Stress – ein zweischneidiges Schwert

  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Positiver Stress: Warnung, Aktivierung, Abenteuer
  • Negativer : kurzfristige Beeinträchtigungen (z. B. Hektik, Fehler, Tunnelblick) und langfristige Gesundheitsschäden (z. B. Bluthochdruck)
  • Belastungs-Beanspruchungs-Modell

Betriebliche Hintergründe für unangemessenen Stress

  • Arbeits-Stressoren: Arbeitsverdichtung, unklare Zuständigkeiten, Zeitdruck, fehlende Handlungskontrolle, Versagensängste u. a.
  • Soziale Stressoren: Mobbing, unfaire Führung, Konflikte, u. a.

Seelisch überleben in der beschleunigten Arbeitswelt

  • Eigenverantwortung und Selbstschutz in der beschleunigten Arbeitswelt
  • Wofür ist der Arbeitgeber verantwortlich – Was ist ein privates Problem?
  • Wo hört der Spaß auf – Grenzen erkennen und setzen
  • Wie schütze ich mich als Betriebsrat vor psychischer Überlastung?

Burnout erkennen und verhindern

  • Wissen: Was genau ist Burnout? Definition und Stufenmodelle
  • Ursachen: beruflicher Ehrgeiz bzw. berufliche Perspektivlosigkeit
  • Folgen: Psychisch und physisch am Abgrund /
  • Hilfe: Richtiges Eingreifen, bevor es zu spät ist

Das betriebspolitische Vorgehen der Interessenvertretung

  • Ein Konzept für (psychisch) gesunde Arbeit entwickeln
  • Sensibilisierung von Belegschaft, Führungskräften, Geschäftsleitung
  • Netzwerkbildung mit betrieblichen und externen Partnern / Nägel mit Köpfen – wirkungsvolle Maßnahmen durchsetzen

Erfolgreiche Beratung und Begleitung von gestressten Mitarbeitern

  • Der Umgang mit hilfesuchenden Kollegen und Kolleginnen
  • Mögliche Einflussnahme auf betriebliche Ursachen
  • Hilfe zur Selbsthilfe / Persönliche und fachliche Grenzen bei Beratung zu Stress & Co. Unterscheiden lernen: psychische Belastung – psychische Erkrankung

Rechtliche Handlungsmöglichkeiten

  • Beschwerderecht (§ 85 BetrVG) und Überlastungsanzeige
  • Verhalten im Betrieb und Gesundheitsschutz (§ 87 Abs. 1 Nr. 1 und 7)

Termine

Seminar Beginn Ende Ort Preis*
Stress, Burnout und psychische Belastungen - Teil 2  Neu 06.06.2021, 18:00 Uhr 11.06.2021, 10:00 Uhr Kühlungsborn 1250,00 EUR (zzgl. 868.00 EUR Hotel)
Stress, Burnout und psychische Belastungen - Teil 2  Neu 28.06.2021, 12:00 Uhr 02.07.2021, 13:00 Uhr Hohenroda 1250,00 EUR (zzgl. 768.00 EUR Hotel)
Stress, Burnout und psychische Belastungen - Teil 2  Neu 13.09.2021, 12:00 Uhr 17.09.2021, 13:00 Uhr Hohenroda 1250,00 EUR (zzgl. 768.00 EUR Hotel)
Stress, Burnout und psychische Belastungen - Teil 2  Neu 27.09.2021, 12:00 Uhr 01.10.2021, 13:00 Uhr Leipzig 1250,00 EUR (zzgl. 772.00 EUR Hotel)
*zzgl. MwSt.
Hinweis: Wir nutzen auf unserer Website Cookies um die technische Bedienung der Seite zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.