Seminare mit Herz

In unseren Seminaren wird der Praxisbezug großgeschrieben. Das garantiert einen hohen praktischen Nutzen für die Teilnehmer.

Wir sind stolz darauf, dass alle Seminare von erfahrenen Experten und vor allem Kennern der betrieblichen Praxis durchgeführt werden. Persönliche Betreuung, beste Hotels und ein attraktives Rahmenprogramm sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer rundum wohl fühlen.

Sie kennen Ihr Seminar und die Termine bereits? Dann melden Sie sich direkt per Fax mit unserer PDF an.

Hinweis: Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Ich akzeptiere

Bitte beachten Sie, dass für Ihre Seminarteilnahme die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbindlich gelten.
Wir erbringen unsere Leistungen Ihnen gegenüber ausschließlich auf dieser Grundlage.

Rechnung

Eine Woche vor Beginn des Seminars erfolgt die Rechnungsstellung direkt an die Rechnungsabteilung. Der Rechnungsbetrag beinhaltet die Seminargebühr und die Hotelrechnung zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist sofort und ohne Abzug fällig.

 
Abmeldung

Bei Abmeldung bitte immer Ersatzteilnehmer stellen! Dadurch entstehen keine Stornierungskosten!

 
Anmeldestornierung/Seminarabsage

Wird kein Ersatzteilnehmer gestellt, fallen bei kurzfristiger Abmeldung innerhalb von drei Wochen vor Seminarbeginn, die vollen Seminargebühren und 75% der Hotelkosten an. Bei Nichterscheinen zum Seminar werden die vollen Seminargebühren und die vollen Hotelkosten berechnet.
Unter bestimmten Umständen (Erkrankung des Referenten, geringe Teilnehmerzahl - i. d. Regel unter 5) behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen.

 
Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, notwendige inhaltliche und/oder organisatorische Änderungen vor oder während der Seminarveranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Gesamtcharakter des Seminars nicht wesentlich ändern.

 
Haftung bei Unfällen

Die Teilnahme am Seminar erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Während der Seminarzeiten sind alle Teilnehmer über ihren Arbeitgeber gesetzlich unfallversichert. In der seminarfreien Zeit und während der Aktivitäten des Begleitprogramms unterliegen Sie nicht dem Versicherungsschutz. Unsere Haftung beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 
Datenschutz

Die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten durch uns erfolgt unter Beachtung des Datenschutzgesetzes ausschließlich zu Informationszwecken.

 
Gerichtsstand

Allgemeiner Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche ist Limburg a. d. Lahn.